Öffentlicher Vortrag

Freitag, 11. Mai 2018 

Lebensfreude – eine politische Dimension

Dr. med. Manfred Nelting

Lebensfreude beschwingt, ist spürbar in der unmittelbaren Umgebung und verleiht Gemeinschaften Kraft. Sie gestaltet Beziehungen und Umgebung. Sie fördert innerlich (z.B. vegetative Balance, Epigenetik) und äußerlich (z.B. Empathie, Gemeinwohlinteresse) regulative Prozesse. Sie fördert Klarheit und Lebendigkeit in Strukturen, sie ist eine Basis des mündigen Bürgers.

Ort: Charité – Universitätsmedizin Berlin
Campus Virchow-Klinikum
Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin

Einlass: 18.00 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr

Begrüßung durch Dr. med. Michael Hase (1. Vorsitzender)

Nach dem Vortrag freuen wir uns Sie beim Get-together im Foyer des Campus Virchow-Klinikum zu treffen.