Freitag, 11. Mai 2018

Öffentlicher Abendvortrag

Dr. med. Manfred Nelting

Lebensfreude - eine politische Dimension

Ort: Charité – Universitätsmedizin Berlin
Campus Virchow-Klinikum
Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin

Einlass: 18.00 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr

Begrüßung durch Dr. med. Michael Hase (1. Vorsitzender)

Nach dem Vortrag freuen wir uns, Sie beim Get-together
im Foyer des Campus Virchow-Klinikum zu treffen. 

Samstag, 12. Mai 2018

Zeitplan
Veranstaltungen

08.00

Einlass
09.00Eröffnung
durch Dr. med. Michael Hase
und Dr. phil. Dipl. Psych. Karsten Böhm

09.15–09.45

Hauptvortrag 1
EMDR – die Psychotherapie des 21. Jahrhunderts
Dr. med. Michael Hase

09.45–10.15

Hauptvortrag 2
Optimizing EMDR treatment – The effect of modality specific taxation
Suzy Matthijssen, M.Sc.

Dieser Vortrag findet in englischer Sprache statt. Es wird eine Übersetzung vor Ort geben.

10.15–10.45Kaffeepause
  
11.00-12.30Workshop Session A (1,5 h)
Workshop 1

Hypnotherapeutische Stabilisierung in der Phase 2 der EMDR Therapie
Dr. med. Siegfried Stephan
Dr. med. Monika Herma-Boeters (Co-Leitung)

Workshop 2EMDR und Scham
Dr. Helga Mattheß
Workshop 3Traumaerzählgeschichten bei Kindern und Erwachsenen 
Dipl. Psych. Dagmar Eckers
Workshop 4Update EMDR 
Dr. med. Arne Hofmann
Workshop 5Behandlung komplexer PTBS
Dr. med. Michael Hase
Workshop 6EMDR in der stationären Behandlung drogenabhängiger Patienten
Dipl. Psych. Victoria Kerschl
12.30-13.00Special Interest Groups (SIG’s)
SIG 1 – BG
Dipl. Psych. Annette Brink

SIG 2 – K+J
Dipl. Psych. Dagmar Eckers

SIG 3 – Sucht
Dr. med. Laycen Chuey-Ferrer
SIG 4 – Forschung
Dr. med. Michael Hase
Dr. med. Kerstin Stellermann-Strehlow
SIG 5 – Politik
Dr. phil. Dipl. Psych. Karsten Böhm
Dr. med. Arne Hofmann
13.00–14.00Mittagspause
  
14.00-15.00

Workshop Session B (1 h)

Workshop 7EMDR in der Sterbebegleitung
Dr. phil. Dipl.-Psych. Karsten Böhm
Workshop 8Körpertherapeutische Interventionen im EMDR Prozess
Esther Ebner
Workshop 9EMDR in der Kinderarztpraxis – ein niederschwelliges Versorgungsangebot
Dr. med. Kerstin Stellermann-Strehlow
Workshop 10

Einsatz von EMDR bei dysfunktionaler Trennungsreaktion und Depression
Ulf Bernhard Krause

Workshop 11Graffity EMDR – Ressourcing for Kids
Tina Holmgaard Sørensen
Dieser Vortrag findet in englischer Sprache statt.
Workshop 12EMDR bei Erwachsenen mit Bindungsproblemen
Dr. Ayse Bombaci

15.10–15.50Hauptvortrag 3
Kinder fühlen mehr als sie ausdrücken können – EMDR mit Kleinkindern
Dipl. Soz. Päd. Daniela Lempertz
15.50–16.30Hauptvortrag 4
EMDR als neuer Ansatz in der Behandlung von Depressionen
Dr. med. Arne Hofmann

16.30–16.45Zusammenfassung
Dr. med. Michael Hase
und Dr. phil. Dipl. Psych. Karsten Böhm
anschließend Abschlusskaffee
17.00–18.30Mitgliederversammlung

(Etwaige Änderungen vorbehalten)

Bitte beachten Sie, dass eventuell einige Workshops räumlich ausgebucht sein können. Sollte das der Fall sein, werden nur Teilnehmer/innen zugelassen, die sich dafür angemeldet und eine Bestätigung erhalten haben. Ein Wechsel vor Ort wird definitiv nicht möglich sein. An Workshops, die räumlich nicht ausgebucht sind, kann man vor Ort noch spontan teilnehmen.

Nach oben