Psychotherapie im Mausmodell – Was bei EMDR gegen PTBS im Gehirn passiert

© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart – New York

Psychotherapie im Mausmodell

Was bei EMDR gegen PTBS im Gehirn passiert

In einem Mausmodell der Angstkonditionierung und des Verlernens der Angst durch alternierende bilaterale Stimulation (ABS) wurde dem Wirkungsmechanismus der mittlerweile gut etablierten Therapieform EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) zur Behandlung der posttraumatischen Belastungsreaktion (PTBS) nachgegangen.

Weitere Informationen und PDF zum Download:
www.thieme-connect.com