Wichtige Information für potenzielle Klienten/innen

Seien Sie sehr vorsichtig, wenn behauptet wird, dass eine Therapie "wie EMDR" ist oder teilweise EMDR enthält.

Gemäß den Ethikrichtlinien der American Psychological Association sollten alle verordneten Therapien entsprechend den standardisierten Verfahren durchgeführt werden, die im Rahmen von Forschungen geprüft wurden. Wenn Therapeuten/innen von sich sagen, dass sie EMDR anwenden, dann müssen sie die Protokolle, Standards und Richtlinien befolgen, die in der jüngsten Guilford Press Ausgabe von Dr. Francine Shapiro EMDR: Principles, Procedures and Protocols dargelegt sind.

Wenn Ihr/e Therapeut/in Mitglied von EMDRIA Deutschland e.V. ist, dann wurde er/sie in der Ausübung dieser Standards geschult und hat ein entsprechendes, von EMDR Europe anerkanntes EMDR-Ausbildungsprogramm absolviert.