Programm

EMDRIA Tag 2024 "Traumalandkarte"

27.09.-29.09.2024 | Berlin

Freitag, 27. September 2024

ZeitplanVeranstaltung
19:00–20:00

Öffentlicher Vortrag
Mentale Gesundheit und Umweltfaktoren: Eine globale Herausforderung
Charlotte Pervilhac

Anschließend Get-together

Samstag, 28. September 2024

ZeitplanVeranstaltung

09:00–09:15

Eröffnung
Dr. phil. Karsten Böhm, Dr. med. Katharina Drexler

09:15–10:30

Hauptvortrag 1
Integrating Cultural Competence, Cultural Identity and Societal Context within EMDR Therapy
Mark Nickerson
Vortrag auf Englisch. Es werden übersetzte Folien zur Verfügung gestellt.
10:30–11:00Kaffeepause
11:00–12:00Hauptvortrag 2
DeprEnd® - das Ende der Depression?
Dr. Maria Lehnung
12:00–12:45Hauptvortrag 3
Die Wirkung von TPSS+®-Interventionen im Nordirak (KRI) und in der Ukraine
Frank Hofmann
12:45–14:15Mittagspause /
SIG 1 Klima (Nur in Präsenz, offenes Treffen ohne Anmeldung)
Dr. Margit Lohs
14:15–16:45Kliniker:innen-Treffen (Nur in Präsenz, offenes Treffen ohne Anmeldung)
14:15–15:15Workshop-Session A
Workshop 1EMDR und transgenerationale Traumatisierung
Dr. Katharina Drexler
Workshop 2EMDR spielend anwenden
Katja Paternoga
SIG 2EMDR-Netzwerk Schmerz (Nur in Präsenz, offenes Treffen ohne Anmeldung)
Stephanie Vock
15:15–15:45Kaffeepause
15:45–16:45Workshop-Session B
Workshop 3Core of EMDR
Peter Liebermann
Workshop 4EMDR und psychiatrische Medikation in der Kinder- und Jugendpsychiatrie – Bruchstücke einer Behandlung?
Dr. med. Kerstin Stellermann-Strehlow
ab 19:00Tagungsfest
Das Tagungsfest findet als Schifffahrt auf der Spree statt mit Start um 19:00 Uhr von einer Hafenstation in Hauptbahnhof-Nähe (Google Maps). Dort wird gegen 23:00 Uhr auch wieder angelegt.
Buffet und Getränke sind im Preis inbegriffen.
 

Sonntag, 29. September 2024

09:00–10:00Hauptvortrag 4
OTT (Ongoing trauma therapy)
Dr. phil. Karsten Böhm
10:00–11:15
 
Hauptvortrag 5
Under the shadow of war: Support and therapeutic EMDR based interventions for children and parents for the acute phase and the ongoing traumatic reality of war
Esther Bar Sadeh
Vortrag auf Englisch.
11:15–11:45Kaffeepause
11:45–13:00Workshop-Session C
Workshop 5Listening to Francine – was wir heute noch von der Begründerin der EMDR Therapie lernen können und was dies für die Entwicklung bedeutet.
Dr. med. Michael Hase
Workshop 6Die Ressourcenfokussierte Traumaanamnese (RFTA) in der Behandlung komplextraumatisierter Patient:innen
Steffen Bambach
13:00–13:30Zusammenfassung, Verleihung des Forschungspreises
Dr. phil. Karsten BöhmDr. med. Katharina Drexler

Anschließend Mitgliederversammlung EMDRIA Deutschland e.V.
Die Mitgliederversammlung findet in Präsenz statt und wird nicht online übertragen.

 

Hier geht es zur Anmeldung zum EMDRIA Tag 2024.

Infos zur Anfahrt finden Sie unter "Veranstaltungsort".

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir technisch notwendige Cookies verwenden. Mehr dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Akzeptieren